Rettungsdienst_buehnenbild.jpg
Ausbildung im RettungsdienstAusbildung im Rettungsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Stellenangebote
  3. Ausbildung im Rettungsdienst

Ausbildung im Rettungsdienst

Ansprechpartner

Herr
Robin Leistner

Tel: +49(0)3733-57057
r.leistner(at)drk-annaberg.de

Robert-Schumann-Straße 5
09456 Annaberg-Buchholz

Berufsausbildung Notfallsanitäter

Ein wichtiger Aspekt im Rettungsdienst ist die seit dem 1. Januar 2014 geänderte Bezeichnung und Qualifikation der nicht-ärztlichen Mitarbeiter. Der Beruf des Rettungsassistenten wurde in die neue Berufsbezeichnung Notfallsanitäter überführt. Dieser hat gegenüber dem alten Rettungsassistenten eine drei- statt zweijährige, reformierte Ausbildung. 

  • Für wen eignet sich eine Ausbildung?

    Eine Ausbildung als Notfallsanitäter eignet sich für Menschen, die einen zukunftssicheren Beruf im sozialen Bereich suchen und Menschen in gesundheitlichen Notsituationen helfen möchten. Aber auch für Menschen, die zum Beispiel nach einer Familienphase in den Arbeitsmarkt zurückkehren möchten oder die generell eine neue berufliche Perspektive suchen, kann eine Ausbildung als Notfallsanitäter interessant sein. Gerade lebenserfahrene Menschen schätzen die gesellschaftlich wichtige und sinnvolle Tätigkeit und können aufgrund ihrer in der Regel gefestigten Persönlichkeit oft besonders gut mit schwierigen Situationen im Alltag der Notfallrettung umgehen. 

  • Sie interessieren sich für eine Ausbildung zum Notfallsanitäter?

    Die Ausbildung zur Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter umfasst einen schulischen Teil mit theoretischem und praktischem Unterricht in einer Rettungsdienstschule sowie einen praktischen Teil, der an einer Lehrrettungswache stattfindet.