Bereitschaften im Notfall Foto: A. Zelck / DRKS
Ortverband ThumOrtverband Thum

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bereitschaften
  3. Ortverband Thum

Der Ortsverband Thum

Bild: OV Thum

Wir, der OV Thum, sind mit über 25 aktiven ehrenamtlichen Mitgliedern zahlenmäßig einer der größten Ortsverbände im Kreisverband Annaberg-Buchholz e.V.. Zu unseren Mitgliedern zählen neben Notfallsanitätern, Rettungsassistenten und Krankenschwestern auch Mitglieder, die in nicht-medizinischen Berufen arbeiten, sowie viele Schüler. Somit haben wir Mitglieder aller Altersgruppen in unserm Verein. Das Durchschnittsalter beträgt rund 34 Jahre. 

Ansprechpartner

Herr
Robby Schubert

ov-thum(at)drk-annaberg.de

Herolder Straße 8a
09419 Thum

Wir engagieren uns bei den Blutspenden in Thum, Ehrenfriedersdorf und Gelenau. Hier sind wir für das leibliche Wohl der Spender verantwortlich.
Einen Großteil unserer Arbeit machen aber auch sanitätsdienstliche Absicherungen bei größeren und kleineren Veranstaltungen aus. Zwei solcher großen Veranstaltungen sind das Stadtfest „Geyer feiert“ und der „5. Sächsische Bergmanns-, Hütten- und Knappentag“ in Ehrenfriedersdorf.Zu den kleineren zählen beispielsweise das „Country Open Air“ auf den
Greifensteinen, Skispringen in Geyer, Skikjöring und viele Weitere. Im Sommer, bei schönem Wetter, sind wir auch für die sanitätsdienstliche Absicherung des Greifenbachstauweihers verantwortlich.
Großen Stellenwert in unserem Verein hat natürlich die Ausbildung der Mitglieder in Erster Hilfe und im Sanitätsdienst. Zu jedem unserer Treffen findet eine Ausbildungseinheit statt, um unser Wissen auf dem aktuellen Stand zu halten und zu erweitern.
Unsere OV-Abende finden ein- bis zweimal im Monat im DRK-Schulungsraum Thum statt. Der Schulungsraum befindet sich in Thum, Herolder Straße 8a in den Räumen der ehemaligen Sozialstation.
Über Interessenten und neue Mitglieder freuen wir uns jederzeit. Anfragen können gern per E-Mail an ov-thum@drk-annaberg.de gestellt werden.

Spezialisten für kleine und große Notfälle

Die Bereitschaften des DRK kommen verstärkt in den folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten bei Verkehrsunfällen sowie psychologische Nachbetreuung
  • Bereitstellung von Notunterkünften und Mahlzeiten
  • Suche nach Verschütteten mit Spürhunden
  • Unterstützung mobiler Blutspendezentren des DRK
  • Suche nach Angehöriger nach Kriegen und Katastrophen

Vernetzte Katastrophenvorsorge

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil der größten Hilfsorganisation der Welt, deren 190 Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften weltweit Bedürftige unterstützen und Leben retten. Da die Gesellschaften untereinander fließend kooperieren, kommen die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes nicht lediglich innerhalb der eigenen Landesgrenzen in eingespielten Formationen zum Einsatz, sondern werden auch im Ausland gebraucht.